Thursday, 29th February 2024
29 Februar 2024

Diesel-Hoffnung fürMillionen Autofahrer

Berlin – Knapp eine Woche nach dem Kabinettsbeschluss zu neuen Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote hat das Umweltministerium einen Entwurf zu Ausnahmen von Fahrverboten vorgelegt!

Darin heißt es, dass Fahrverbote „in der Regel nur in Gebieten in Betracht“ kommen, in denen die Belastung mit Stickstoffdioxid (NO²) den Wert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel überschreitet. Der EU-Grenzwert liegt bei 40 Mikrogramm.

  • Neue Bilanz-Zahlen

    Krass, wie viel Geld VW trotz Diesel-Krise verdient

    Die Liste der Baustellen im VW-Konzern bleibt lang. Dafür hat man sich in den ersten neun Monaten 2018 überraschend gut geschlagen. …

  • 11 Fragen zur Dieselkrise

    Was die Dieselbeschlüsse für Sie bedeuten

    Die Große Koalition will die Luft in Deutschland retten – und dabei auch den Diesel. BILD erklärt, was die Diesel-Beschlüsse für Sie bedeuten!

Als Grund für die Einschränkung von Fahrverboten wird genannt, dass solche in Gebieten mit einer nur geringen Grenzwert-Überschreitung „in der Regel“ nicht verhältnismäßig seien.

Dies ist Hoffnung für viele Diesel-Fahrer, die fürchten, bald nicht mehr in Innenstädte fahren zu können. Eine endgültige Entscheidung steht aus.

By:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert