Wednesday, 21st November 2018
21 November 2018

Mit diesem Aldi-Trick lösen Sie die Einkaufswagen-Blockade

Wir sind uns hundertprozentig sicher: Auch SIE haben sich darüber schon mal tierisch geärgert! Sie schnappen sich vor Ihrem Supermarkt einen Einkaufswagen, stecken einen Euro in den Schlitz fürs Schloss, ziehen den Wagen heraus, doch dann klemmt dieses eine verdammte Rad …

Seien Sie ehrlich: Auch Sie haben versucht, die nervige Blockade mit Tritten gegen das Rad zu lösen, oder haben darauf gehofft, dass sich die Bremse durch energisches Schieben lockert. Aber nichts hat geholfen – und schließlich haben Sie den Wagen frustriert zurückgebracht. Wetten?

Dabei könnten Sie sich so einfach selbst helfen – es gibt eine geheime Funktion, mit der beispielsweise Aldi seine Filialen und Einkaufswagen ausgestattet hat.

Das Prinzip ist ganz einfach, wie das Magazin „Chip“ berichtet. Die Einkaufswagen beim Discounter sind durch eine Wegfahrsperre gegen Diebstahl geschützt.

Überschreitet ein Wagen die Magnetstreifen zwischen Straße und dem Aldi-Parkplatz, dann wird die Wegfahrsperre aktiviert. Der Einkaufswagen ist dann nur noch unter großer Anstrengung weiter zu schieben – womöglich der Grund dafür, warum wir alle schon mal einen Wagen auf einem Grünstreifen oder in einem Park in der Nähe des Supermarktes gesehen haben.

  • Wegen möglicher Glassplitter

    Aldi Nord ruft Spargel in Gläsern zurück

    Betroffen seien die 314-Milliliter-Gläser mit handgeschälten, weißen Spargelabschnitten der Marke King’s Crown.

  • Erste Tankstellen eröffnet

    Aldi mischt die Sprit-Branche auf

    In Stuttgart und Ludwigsburg sind die ersten SB-Tankstellen von Aldi eröffnet worden. Die Sprit-Branche ist in Aufruhr.

Schieben Sie über den Teppich!

Aber wie helfen Sie sich, wenn Sie zu den Kunden zählen, die einen Wagen mit Zwangsbremse erwischt haben? Ganz einfach! „Chip“ schreibt, dass die Filialen dafür im Eingangsbereich mit speziellen Rillen-Teppichen ausgestattet sind, die so eine Blockade lösen können.

Erwischen Sie also einen der widerspenstigen Einkaufswagen, schieben Sie ihn einfach über den Teppich am Eingang. Die Wegfahrsperre sollte sich lösen und Sie können ohne Ärger und weitere Anstrengung einkaufen gehen.

ANZEIGE: Jetzt den passenden Job in Vollzeit, Teilzeit oder als Praktika im BILD-Stellenmarkt finden!


By:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.